Was mir heilig ist - was Dir heilig ist

SRF - Blickpunkt Religion, Sonntag 3. März 2019

"Gerade tourt eine neue Methode des interreligiösen Dialogs durch die Schweiz: «scriptural reasoning» heisst sie. Dabei geht es zwar auch um das «Ergründen» heiliger Texte, wichtiger aber sei der Dialog zwischen Menschen, der anhand ihrer heiligen Texte in Gang gebracht wird."

Beitrag von Judith Wipfler