«Dialogue en Route»

«Dialogue en Route»

Mit dem Velo zu Klöstern, Kirchen, Moscheen und Tempeln

Mit dem Dialogprojekt lädt Iras Cotis dazu ein, die religiöse und kulturelle Vielfalt der Schweiz zu entdecken. 30 junge Menschen eröffnen das Projekt mit einer Velotour, die am Sonntag startet und am 2. Juli zu Ende geht. Eine der Besuchsstationen wird auch das ZIID sein.
Mehr zum Start und zum Projekt erfahren Sie im Bericht von kath.ch oder direkt auf der Website von «Dialogue en Route».

Bericht
Link