«Religiöse Vielfalt fasziniert und irritiert zugleich»

Samuel Behloul ist katholischer Theologe und Islamwissenschaftler. Seit September ist er neuer Fachleiter für Christentum im Zürcher Institut für interreligiösen Dialog (ZIID). Er will den innerkirchlichen Dialog, aber auch die Verständigung zwischen den Religionen fördern und gibt der Zürichsee-Zeitung im Interview Auskunft dazu und was es heisst, heute 'Dialog' zu betreiben:

Interview mit Samuel Behloul