WEITblick

Interreligiös und digital: Der neue WEITblick ist da!

Die Zeitschrift WEITblick bietet Ihnen eine breite Palette an Themen zu Religionen und Gesellschaft: Von koscheren Restaurants, Ramadan in der Covid-Situation bis zu Patientenverfügungen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder Leseschwäche reicht die diesjährige Themenpalette. Besonders gespannt dürfen Sie auf die Ausführungen von drei jungen Erwachsenen sein: Wie erleben sie ihre momentane Ausbildungssituation unter Pandemiebedingungen und auf welche religiösen Feierlichkeiten freuen sie sich?

Hier geht's zum WETIblick

Übrigens: Der neue WEITblick ist ein Kooperationsprojekt. Im letzten Jahr von den Christlich-Jüdischen Projekten (CJP) und dem Forum für Zeitfragen initiiert, gehören seit der neusten Ausgabe auch die Zeitschrift aufbruch und das ZIID zum Redaktionsteam.