Hüpfen und Hoffen im Advent

Advent? Was ist das eigentlich? Die einen mögen darauf antworten, eine Zeit zauberhaft leuchtender Weihnachtsmärkte, des Glühweinduftes und der unzähligen ‚Sales’ in den Shoppingzentren. Die anderen – vor allem die Älteren – werden vielleicht sehnsüchtig und mit kritischer Stimme feststellen, wie aus der einstmals stillsten und besinnlichsten Zeit des Jahres die Zeit höchster Hektik und Geschäftigkeit geworden ist.

Ob man sich nun freut, dass wieder die stimmungsvollste Zeit des Advents vor der Tür steht oder ob man ‚alte’ Advent-Besinnlichkeit vermisst, der christliche Sinn des Adventes erschöpft sich nicht in einer, wie auch immer ritualisierten, begrenzten Zeit des Jahres.

Artikel