Bettag – einige Überlegungen aus muslimischer Sicht

Dem Bettag eine Zukunft bereiten. Geschichte, Aktualität und Potenzial eines Feiertags, hg. von Eva-Maria Faber, Daniel Kosch, Zürich (TVZ) 2017

Beitrag (Auszug) von Rifa'at Lenzin (S. 289-297)

Bettag – einige Überlegungen aus muslimischer Sicht

Im Jahr 2009 fiel der Eidgenössische Dank­, Buss­ und Bettag mit dem islamischen Fest des Fastenbrechens Eid ul­Fitr zusammen und zum ersten Mal in der Schweiz wurde der damalige Bettagsaufruf im Kanton Luzern auch von Muslimen, nämlich der Islamischen Gemeinschaft Luzern (IGL), mitunterzeichnet. Was sogleich eine Kontroverse entfachte: Geht das denn? Und dürfen die das? Ist das wünschenswert? Je nach Standpunkt und Blickwinkel kann die Antwort auf diese Fragen sehr verschieden ausfallen.

Text (Auszug)
Buch