Der Sonntag 36/2013

Michel Bollag

Wir sollen wieder ganz neu werden: Die jüdischen Feste Rosch Haschana und Jom Kippur

Am 5. und 6. September feiern Juden ihr Neujahrsfest, Rosch Haschana. Zehn Tage später, am 14. September, wird Jom Kippur, der Versöhnungstag, begangen. Diese Tage werden die zehn Tage der Umkehr genannt. Was ist darunter zu verstehen?

Artikel