Anmeldeformular

Kurs / Vortrag
Liebt der Angler Fische? (08)

Leitung Ruven Bar Ephraïm

Datum Montag, 14. Januar

Zeit 19.30 – 21.00 Uhr

Ort Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Pfingstweidstrasse 16, 4. Stock
(Achtung: Der Eingang befindet sich an der Ostseite («hofseitig») des Gebäudes mit dem Restaurant «Lilly Jo»)

Kosten CHF 35.-

(Anmeldung bis 28. Dezember)

Der Anlass wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Zürich durchgeführt.

Das Essen von Tieren und tierischen Produkten ist in der jüdischen Tradition mit Regeln verbunden. Auch aber, wie man mit lebendigen Tieren umgehen soll.

Fokuspunkt: Judentum - Theologische Orientierung und aktuelle Fragen

Judentum und Veganismus

Das Essen von Tieren und tierischen Produkten ist in der jüdischen Tradition mit Regeln verbunden. Auch aber, wie man mit lebendigen Tieren umgehen soll.

Diese zwei Gebiete der Halacha kollidieren manchmal in der heutigen Zeit. Wir werden die Konflikte, die sich daraus ergeben, anschauen.