Anmeldeformular

Reise
Iran (27)

Leitung Rifa’at Lenzin, Stefan Schreiner

Daten Sonntag, 28. Oktober – Sonntag, 11. November

Kosten CHF 5470.– (DZ; EZ-Zuschlag: CHF 790.–)

Detailprogramm erhältlich.

Das Besondere an dieser Reise: Wir werden, verbunden mit dem Besuch der Sehenswürdigkeiten, eintauchen in die jahrhundertealte multireligiöse Geschichte des Landes mit seinen vielfältigen zoroastrischen, christlichen und jüdischen Minderheiten.

Fokuspunkt: Rundgänge, Reisen und Sprachkurse

Eine Kulturreise

Diese Reise führt Sie zu den schönsten und wunderbarsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Sie werden mit Mashad die wichtigste Pilgerstadt des schiitischen Islams besuchen und die moderne Hauptstadtmetropole Teheran. Sie erleben die faszinierende Wüstenstadt Yazd mit ihren Windtürmen und den Türmen des Schweigens, die Prachtbauten Isfahans und die Gärten von Shiraz. Das Besondere an dieser Reise: Wir werden auch eintauchen in die jahrhundertealte multireligiöse Geschichte des Landes mit seinen vielfältigen zoroastrischen, christlichen und jüdischen Minderheiten.

Teilnehmerzahl beschränkt.