Anmeldeformular

Tagung
«Die» muslimische Frau (15)

Leitung Rifa’at Lenzin

Datum Montag, 18. Juni

Zeit 9.30 – 17.00 Uhr

Ort Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Pfingstweidstrasse 16, 4. Stock

Kosten CHF 150.-

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Zürich durchgeführt.

Moderne Frauenbewegungen gibt es nicht nur in der westlichen Welt. Sie entstanden anfags des 20. Jahrhunderts auch im islamischen Raum. Diese lehnten sich teilweise an europäische Vorbilder an, andere wiederum grenzten sich bewusst davon ab.

Fokuspunkt: Islam - Theologische Orientierung und aktuelle Fragen

Moderne Frauenbewegungen im islamischen Raum

Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden auch im islamischen Raum moderne Frauenbewegungen. Sie lehnten sich teilweise an europäische Vorbilder an, andere wiederum grenzten sich bewusst davon ab.

An diesem Tageskurs werden einige dieser Bewegungen vorgestellt und die historischen und sozialen Hintergründe ihrer Entstehung beleuchtet. Last but not least werden wir auch einen Blick auf die aktuelle Situation in Europa und den USA werfen.