Anmeldeformular

Tagung
Wort Gottes – hermeneutische Zugänge zum Qur’an (10)

Leitung Rifa'at Lenzin

Datum Montag, 22. Mai

Zeit 9.30 – 17.00 Uhr

Ort Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Pfingstweidstrasse 16, 4. Stock

Kosten CHF 150. –

Der Koran sei sakrosankt und dürfe nicht ausgelegt werden, hört man immer wieder – sowohl von Nichtmuslimen als auch von Muslimen. Aber stimmt das?

Fokuspunkt: Islam: Theologische Orientierung und aktuelle Fragen

Der Koran sei sakrosankt und dürfe nicht ausgelegt werden hört man immer wieder – sowohl von Nichtmuslimen als auch von Muslimen. Aber stimmt das?

Der Kurs vermittelt anhand von Beispielen Einblicke in die Auslegungstradition im Islam von den Anfängen bis in die Gegenwart – entscheidendes Wissen für Gespräche von Interessierten über eine Religion, die heute im Brennpunkt des Interesses steht und zugänglicher Überblick für Studierende, Fachleute und interessierte Laien.