Identitätssplitter Religion. Umgang mit Vielfalt im Klassenzimmer

Viele Schulklassen sind divers zusammengesetzt mit Schüler*innen aus unterschiedlichen Religionsgemeinschaften. Diese Vielfallt kann eine Bereicherung sein aber auch eine Herausforderungen. Nicht selten treten Irritationsmomente im Klassenzimmer im Zusammenhang mit dem Islam auf. Dabei stellen sich für Lehrkräfte Fragen nach den Ursachen solcher Situationen und wie sie darauf reagieren können.

Mit dem Workshop Identitätssplitter Religion – Umgang mit Vielfalt im Klassenzimmer vermitteln wir Basiswissen über den Islam und wir zeigen Ihnen auf, welche Ressourcen Ihnen als Lehrkraft im Umgang mit religiöser Vielfalt im Klassenzimmer zur Verfügung stehen.

Kursziele

Der Workshop ermöglicht eine Auseinandersetzung mit schulischen Konflikten und Aushandlungsprozessen in der Migrationsgesellschaft. Ein abwechslungsreiches und praxisorientiertes Programm regt zu Austausch und Selbstreflexion an. Ausgehend von konkreten Fragen erarbeiten wir Mittel und Wege, wie Sie als Lehrperson auf Äusserungen oder Verhaltensformen, die ihnen problematisch erscheinen, reagieren können.

Weitere Informationen zu den Kursinhalten und zum Ablauf des Workshops finden sie hier.

Kosten

Kosten Für Schulen der Stadt Zürich ist der Workshop kostenlos.

Für alle anderen Schulen: CHF 840 (inkl. Vorbereitung)

Kontakt

Hannan Salamat, Religionswissenschaftlerin und Fachleiterin Islam beim ZIID

hannan.salamat@ziid.ch

Tel. 044 341 18 20